Seit 2015 steht der Singer/Songwriter Alex Senzig mit seiner Band I Am Astronaut auf der Bühne. Die Jungs – Benedikt Mandery (Leadgitarrist), Matthäus Piechowiak (Bass) und sein Bruder Rafael (Schlagzeug) – beschreiben sich selbst als „The most alternative Mainstream you ever heard“.

Über zehn Jahre hatte der Saarlouiser Frontmann solo Musik gemacht. Als Multi-Instrumentalist – er spielt Gitarre, Bass und Klavier – hat er sich gleich eine anständige Fanbase erarbeitet. 2010 war der studierte Rechtswissenschaftler beim Eurovision Song Contest „Unser Star für Oslo“ mit dabei und 2012 kam dann sein Debütalbum „Forever Whatever“ auf den Markt.

Jetzt hat Alex Senzig gezeigt, was er mit Band drauf hat  – auf dem Halberg Open Air 2016!