Von Namibia nach Deutschland. Auf YouTube in die Welt. Das ist das Leben von Christoph Thesen – aka T-ZON. Mit 19 Jahren kam er nach Deutschland, wollte eigentlich nur hier studieren. Aber dann rappt er, präsentiert sich in seinem YouTube-Channel und schon ist der da: der Fame.

Auf YouTube erzählt T-ZON nicht nur seine Apfelsaftstories. Hier hat er auch seine besten Kumpels Liont und KAYEF kennengelernt. Zusammen mit Liont war er 2015 schon auf dem Halberg Open Air am Start.

Damit T-ZON sein neues Album „Alles auf Anfang“ mit seinen Lieblingsfans feiern konnte, hat UNSERDING ihn euch dieses Mal solo aufs Halberg Open Air 2016 geholt!